< Spielbetrieb am Freitag-Nachmittag und kommende Termine
14.06.2020 13:38 Alter: 24 days
Von: Margit Daschiel

Neustart des Spielbetriebes ab 15. Juni


Wir haben sehr viele positive Rückmeldungen unserer Mitglieder bekommen, die unter Einhaltung der Vorsichtsmaßnahmen wieder spielen kommen möchten.

Daher werden wir ab Montag, 15.6.2020 den gewohnten Turnierbetrieb – allerdings mit geänderten Regeln - wieder aufnehmen:

Wir spielen wie vor der Unterbrechung am Montag, Mittwoch und Donnerstag um 19 Uhr sowie am Dienstag um 18:30 Uhr.

Wir haben uns in einer größeren Runde im Club vor Ort besprochen, wie wir die Spielabende gestalten werden, um die nötigen Sicherheitsregeln - welche großteils auch gesetzlich vorgeschrieben sind - einzuhalten. Bis auf weiteres gelten diese neuen „Corona-Clubregeln“ für den Spielbetrieb, um die Ansteckungsgefahr möglichst auszuschalten. Die Clubregeln findest du beigefügt, auf unserer Internetseite und sie sind im Club ausgehängt.

Es wird vorerst an jedem Spielabend ein „Corona-Beauftragter“ für die Einhaltung dieser Regeln sorgen – bitte nimm es nicht persönlich, wenn dich dieser an die Regeln erinnert – wir werden alle einige Zeit brauchen, bis wir uns daran gewöhnen.

Ganz besonders ersuchen wir alle Teilnehmer, den Mindestabstand von 1 Meter in jeder Situation einzuhalten – wir haben uns bemüht, die notwendigen Voraussetzungen dafür im Club einzurichten.

Bitte vermeide auch, deine Karten zu nahe beim Gesicht zu halten, bzw. hineinzusprechen. Während des Spiels sollte aber ohnehin nichts gesprochen werden. Auch beim Platzwechsel sollte nicht gesprochen werden, falls man dabei doch den Mindestabstand nicht einhalten sollte.

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes am Tisch ist gesetzlich nicht mehr vorgeschrieben, sollte jedoch ein Mitspieler am Tisch wünschen, dass auch die anderen Tischkollegen eine Maske tragen so bitten wir dich, diesem Wunsch nachzukommen. Nimm daher bitte deinen privaten Schutz (Maske oder Schild) von zu Hause mit, einige Einwegmasken liegen auch im Club auf.

Wir bitten dich, auch wenn du persönlich die Gefahr einer Ansteckung nicht mehr gegeben siehst: zeige Respekt vor deinen MitspielerInnen indem du die vorgegeben Maßnahmen einhältst – nur so lassen wir uns von dem bösartigen Corona Virus unser Bridge nicht verwehren!

Neustart mit den Corona - Clubregeln

  1. Anmeldung bis spätestens 18 Uhr am Spieltag (Dienstag 17.30 Uhr)!
    Die Anmeldung kann über die ausgehängten Listen im Club oder über die Anmeldung im Internet erfolgen. Die Turniere sind mit 7 Tischen limitiert – es gilt die Reihenfolge der Anmeldung.
    Unsere Bridgefreunde haben die Möglichkeit, sich bis spätestens 12 Stunden vor Turnierbeginn über unsere Emailadresse office@bclinz.at anzumelden.
  2. Bitte nur einzeln eintreten und nur kurz in der Garderobe aufhalten.
    In unserer Garderobe ist mit Abstand Platz für max. 3 Personen. Da die Sitzordnung bereits eine halbe Stunde vor Spielbeginn im Eingangsbereich aushängt, kannst du dann sofort den für die 1. Runde vorgeschriebenen Sitzplatz einnehmen.
  3. Beim Eingang Desinfektionsmittel verwenden!
    Dieses muss verbindlich genutzt werden und wird durch einen Corona-Beauftragten (nicht der Turnierleiter) beim Eingang kontrolliert. Sollte dir dies aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich sein, wasche dir bitte unbedingt sofort gründlich die Hände. Es sind auch im Raum zahlreiche Spender mit Desinfektionsmittel aufgestellt, das bei Bedarf angewendet werden kann.
  4. 1 Meter Abstand ist garantiert! 
    Wir haben 2 Tische zu jeweils einem Spieltisch zusammengestellt und die Abstände zwischen den anderen Spieltischen vergrößert. Zusätzlich sind die Tischnummern für kurze Wege beim Wechsel anders angeordnet.
    Die Tische dürfen (auch nach dem Turnier!) nicht verschoben werden.
  5. Sollte ein Spieler am Tisch wünschen, dass am Tisch ein Mund-Nasen-Schutz getragen wird, so ist diesem Wunsch nachzukommen. Nimm daher bitte deinen privaten Schutz (Maske oder Schild) von zu Hause mit, einige Einwegmasken liegen auch im Club auf.
  6. Board – und Platzwechsel dürfen erst nach Ankündigung des Turnierleiters erfolgen, um unkoordinierte Bewegungen im Saal zu vermeiden. 
    a.  Zuerst wird der Boardwechsel durchgeführt (die Boards bitte auf dem jeweiligen Beistelltisch ablegen) 
    b.  und erst dann wird der Platz gewechselt. 
    Bitte den Wechsel unbedingt im Uhrzeigersinn durchführen, damit unkoordinierte Zusammenstöße mit den anderen Spielern vermieden werden. Auch beim Wechsel ist die Abstandsregel einzuhalten.
  7. Bidding-Box bitte beim Platzwechsel zum nächsten Tisch mitnehmen. Du kannst auch deine private Bidding-Box mitbringen bzw. die von dir verwendete Box während der Coronazeit mit nach Hause nehmen (Bitte in diesem Fall um Eintragung in die ausgehängte Liste).
  8. Die Bridgemates werden ausschließlich vom Nord-Spieler bedient, der mit dem Einverständnis der Gegner das Resultat selbst bestätigt.
  9. Die Spieler sind angehalten, nur die notwendigen Bewegungen - Platzwechsel, Toilette, ev. Rauchen (bitte einschränken!) - durchzuführen und darauf zu achten, dass dabei der notwendige Abstand zu den anderen Spielern eingehalten wird.
  10. Konsumation an der Theke ist nicht gestattet. Ausgabe ist erlaubt (1 m Abstand). Die Bestellung am Tisch sollte jedoch bevorzugt werden.
  11. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich am Tisch, um eine Traubenbildung an der Theke zu vermeiden. Adina bzw. Marina werden in der letzten Runde abkassieren.
  12. Im Raucherraum ist ebenfalls auf den notwendigen Abstand zu achten und nach Möglichkeit das Freigelände zu nutzen.
  13. Wir werden immer nach ca. 1 Stunde (je nach Rundenlänge) Lüftungspausen machen, sofern nicht bei offenen Fenstern gespielt werden kann.
  14. Wenn du ein persönliches Ergebnis möchtest, sage das bitte schon vorweg dem Turnierleiter: Im Rechenzimmer ist neben dem Auswerter max. 1 Person erlaubt.
  15. Bitte halte auch beim Verlassen des Clublokals den erforderlichen Abstand ein!
  16. Diese Regeln werden mehrmals aufgehängt (Eingang, Toiletten) um alle regelmäßig daran zu erinnern.

Mit den besten bridgesportlichen Grüßen